HomeKontaktMieterserviceReportingKarrierePresseReferenzenSitemapImpressumDatenschutz
English
Standort-Beschreibung
6501 Vermietete, provisionsfreie Kapitalanlage im Herzen des Wachstumsbezirks Pankow
 

Eckdaten:

Objektart: 

Wohnungen

Ort-Bezirk: 

Berlin-Pankow

Ansprechpartner Telefon: 

030 44353-402

Baujahr: 

1930

Personenaufzug: 

Nein

Verkehrsanbindung: 

U- und S-Bhf. Pankow (U2, S2, S8, S9, RE3, RE5, RB27), Bus: 107, 155, 250, 255, X55, Tram: M1, 50

Heizungsart: 

Zentralheizung

Befeuerung/Energieträger 

Erdgas leicht

Energieausweistyp: 

Verbrauchsausweis

Energiekennwert: 

77

Energieausweis gültig bis: 

22.01.2029

Energieausw. Datum: 

22.01.2019

Keller: 

Ja


Objekt-Adresse:

13187 Berlin Damerowstr. 9-13A

Kaufpreis:

Ausstattung:

Sanierung Gemeinschaftseigentum (2000/2001):
- Erneuerung der haustechnischen Ver- und Entsorgungsleitungen, einschl. Elektroinstallation und Einbau einer Gegensprechanlage
- Ausbau des Dachgeschosses zu Maisonettewohnungen mit der darunterliegenden Bestandswohnung
- Instandsetzung des alten Dachstuhles, Neueindeckung des Daches
- Anbringung Wärmedämmverbundsystem, Neustrukturierung der Kellerabstellräume, Schaffung neuer Hausanschlussräume
- Einbau Gaszentralheizung, zentrale Warmwasserversorgung
- Einbau isolierverglaster Kunststofffenster im Treppenhaus
Sanierung Wohnungen (2000/2001):
- Erneuerung der Bäder (Neuverfliesung Böden / Wände - türhoch, Sanitärobjekte, Armaturen, teilw. Handtuchheizkörper)
- Sanierung der Oberflächen (größtenteils überarbeitete Holzdielen in den Wohnbereichen, in den Dachgeschosswohnungen Nadelfilz, Linoleum-Fußböden in den Küchen, Wände mit Rauhfaser)
- isolierverglaste Kunststofffenster im EG mit Kunststoffrollläden, isolierverglaste Holzdachflächenfenster außen mit Alu
- malermäßige Treppenhaussanierung, Erneuerung des Treppenbelages (2016)

Objekt:

Der viergeschossige, gepflegte Altbau (Baujahr 1930) mit insgesamt 64 provisionsfreien Eigentumswohnungen in zentraler Lage von Pankow wurde 2000/2001 umfassend saniert und im Dezember 2015 in Wohneigentum aufgeteilt. Die lichtdurchfluteten Wohnungen mit 1 bis 3,5 Zimmern verfügen über effiziente Grundrisse mit Tageslichtbädern und bester Raumaufteilung. Zudem sorgt der im Süden gelegene Innenhof für ein idyllisches Wohnambiente. Spazieren, Joggen und Entspannen kann man im nahegelegenen Schlosspark Schönhausen. Die benachbarten Kieze wie z. B. der Florakiez bieten eine Vielzahl von gastronomischen Lokalitäten und kulturellen Abwechslungen. Diverse Einkaufsmöglichkeiten wie das Forum-Pankow sowie das Rathaus-Center in der Breiten Straße sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Die Vermietbarkeit ist ausgezeichnet, so dass Wartelisten für freiwerdende Wohnungen existieren. PROVISIONSFREI!

Lage:

Pankow ist schon seit langem eine bevorzugte gutbürgerliche Wohngegend mit einem vielfach hochwertigen Alt- und Neubaubestand und vielen angenehm durchgrünten Straßenzügen. Früher wohnten hier namhafte Mitglieder der DDR-Regierung und auch heute residieren in Pankow Prominente aus Kunst, Kultur und Politik. Der Stadtbezirk ist nach wie vor Standort mehrerer Botschaften. Pankow ist eine der begehrtesten Wohngegenden und größtes Zuzugsgebiet in Berlin.

Das gepflegte Wohnensemble aus dem Jahr 1930 befindet sich in der Damerowstr 9-13a, 13187 Berlin im Kernbereich des beliebten Pankow und in der Nähe des sehr beliebten Schlossparks samt Schloss Schönhausen, Freibad Pankow, Rathaus-Center u.v.m.
Sehr gute Verkehrsinfrastruktur:
U-Bhf. Pankow (U2 Direktanbindung u. a. Alexanderplatz, Potsdamer Platz, Wittenbergplatz, Bahnhof Zoo)
S-Bhf. Pankow (S2, S8, S9 u. a. Direktverbindung Flughafen Schönefeld)
Tram M1 und M50 sowie diverse Buslinien sind in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Irrtum, Auslassung und Zwischenverkauf vorbehalten.
Sortierbare Objektliste (sortieren)
Nr.WE_Nr.PreisZimmerJNKMMNKM
Wohnfläche
EtageRenditePreis
Status
650806135.500 €23.274 €6,12 € 44,622,4%3.039 € 
= über dem Objektdurchschnitt
= unter dem Objektdurchschnitt
Stand: 22.08.2019 20:53 Uhr